KROATIEN
JAGD-ARRANGEMENTS

Jagdzeiten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen der jeweiligen Wildart.

Mit Kroatien und seiner landschaftlichen Vielfalt bieten wir ausgezeichnete Jagdmöglichkeiten auf eine Vielzahl an jagdbarer Wildarten, vor allem Schwarzwildjäger erfreuen sich großartiger Wildbestände und spitzer Trophäen bei groben Keilern !

Wir bieten mit unseren Partnerrevieren jagdlich herausfordernde  Individualjagden auf Rehböcke, Rothirsche, Damhirsche, Balkangams, Muffelwidder und Braunbären, wie aber auch sehr gute Drückjagden, vor allem auf Schwarzwild! 

TROPHÄENGEBÜHREN, JAGDFÜHRUNG & ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN:

Alle Preise inkludieren die gesetzliche MwSt.

Anschweißen von jeglichem Wild wird mit  50% der vom Pirschführer geschätzten Trophäenstärke berechnet.

zB. Rothirsche 160-170 CIC  
ab € 1.700,--

zB. Damhirsche 3,00 bis 3,50 kg
ab € 1.500,--

zB. Balkangams bis 99,99 CIC
ab € 1.700,--

zB. Muffelwidder bis 70 cm
ab € 1.500,--

zB. Rehböcke bis 100 CIC
ab € 500,--

zB. Keiler 16,00 bis 18,00 cm
ab € 600,--

zB. Braunbär bis 219,99 CIC
ab € 2.300,--

Jagd Tag (Tagessatz) ab €300,-/à Jäger

Tagessatz inkludiert:

  • Unterkunft während der Jagd inklusive Frühstück in lokaler Gastronomie

  • Alle Fahrten im Jagdgebiet sowie An- und Rückreise zum nächstgelegenen Flughafen

  • Alle notwendigen Jagdunterlagen, Jagdgastkarten…

  • Professionelle Betreuung und Jagdführung durch qualifiziertes Jagdpersonal/Berufsjäger

NICHT im Tagessatz inkludiert:

  • Flugtickets bzw. Anreise in das Jagdgebiet

  • Hotels vor und nach der Jagd

  • Vorpräparation aller Trophäen, auskochen und bewerten (€ 45,-- pro Stück)

  • Trinkgelder und persönliche Extras

Für unsere Angebote empfehle ich Ihnen 3 bis 7 Tage Aufenthalt für die Jagd und biete Ihnen gleichzeitig (bis zu 5 Jägern) ein tolles Jagderlebnis!

Kroatien-Drückjagden

Das 16000 ha große Revier sowie das 5700 ha große Revier befinden sich ca. 120 km und 160 km südlich von Zagreb, beide liegen in den schwarzwildreichsten Gebieten in Kroatien.  Großflächige Auwaldgebiete mit wunderschönen alten Eichenbeständen, Dickungen  und freien Flächen  bieten hervorragende Schwarzwildbestände in freier Wildbahn sowie alles, was das Jägerherz höher schlagen lässt!

Streckenerwartungen liegen im Schnitt bei ca. 15 bis 25 Stück pro Tag (abhängig von Schießleistung oft 40 Stück) 

Drückjagd Termine 2019:

26. - 27. Oktober
(2 Tage / min. 25. Jäger)

09. - 10. November
(3 Tage/ min. 25. Jäger)

14. - 15. Dezember
(2 Tage / min. 25 Jäger)

28. - 29. Dezember
(2 Tage / min. 25 Jäger)

 

Drückjagdstand Jägerin/Jäger pro 2 Jagd Tage : € 860,- 

Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Standgebühr für Tagesjagd beinhaltet:

  • Jagdorganisation, Transporte im Revier, Treiber, Hundeführer, Verpflegung mit traditionellen Mittagessen sowie Getränken im Revier. Unterkunft für 1 Übernachtung  in lokalem Gasthaus in Zweibettzimmern inklusive Frühstück.

  • Alle Abschüsse von Trophäenkeilern, Überläufern (m&w), Frischlingen sowie Füchsen und Goldschakalen ohne Limit!

  • Täglich werden 2-3 Treiben organisiert!

 

Standgebühr beinhaltet NICHT:
Kroatische Jahresjagdkarte € 60,--, Anreise in das  Jagdrevier, Leihwaffe & Munition, Wildabschüsse außerhalb der Riegeljagdstandgebühr.

 

Zum Erhalt dieser weidgerechten Jagd empfehlen  wir ein Mindestkaliber  von 7 mm!

Landschaftliche Schönheit in verschiedenster Variation, von dichten Auwäldern bis an schroffe Küsten, die Jagd eine Herausforderung auf eine Vielzahl an jagdbarer Wildarten
Roman Toferer